Archiv 2019

Bürgerplattformen Chemnitz

Der SDB e.V. ist Träger von drei der acht Bürgerplattformen in Chemnitz. Die Bürger aus den Stadtgebieten, die keinen Ortschaftsrat besitzen, können eine eigene Bürgerplattformen gründen. In diesen Strukturen können die Bürger aktiv an der Weiterentwicklung ihrer Stadtteile arbeiten, Mikroprojekte anschieben und bürgerliches Engagement fördern.
Der SDB e.V. übernimmt die administrative Hintergrundarbeit und steht der Stadtverwaltung als Vertragspartner zur Verfügung.

https://www.chemnitz.de/chemnitz/de/rathaus/engagement-und-mitsprache/buergerbeteiligung/buergerplattform/index.html

Quelle … www.chemnitz.de

Bürgerplattform MitteOst

Stadtteile Gablenz und Yorckgebiet
Gegründet am 16.08.2018
Anerkennung durch den Stadtrat am 30.01.2019
Finanzierung durch die Stadtverwaltung ab 01.06.2019

Koordinator Oliver Treydel
Telefon 0179 / 21 71 092
E-Mailkontakt@bpf-mitteost.de
Webseite www.bpf-mitteost.de
Postanschrift Bürgerplattform MitteOst
Gemeinschaftsbüro
Zietenstr. 16
09130 Chemnitz

Bürgerplattform West

Rottluff, Schönau, Stelzendorf, Rabenstein, Siegmar und Reichenbrand
Gegründet am 17.12.2018
Anerkennung durch den Stadtrat am 06.03.2019
Finanzierung durch die Stadtverwaltung ab 01.06.2019

Koordinator Michael Sandt
Telefon 0179 / 21 70 276
E-Mailkontakt@bpf-west.de
Webseite www.bpf-west.de
PostanschriftBürgerplattform West
Gemeinschaftsbüro
Zietenstr. 16
09130 Chemnitz
VorOrt Bürgerplattform West
Zwickauer Str. 480
09117 Chemnitz

GERADE IM ANERKENNUNGSPROZESS

Bürgerplattform Süd-Ost
Gegründet am 10.10.2019
Anerkennung durch den Stadtrat am offen
Finanzierung durch die Stadtverwaltung ab offen

Koordinator Andreas Schmieder
Telefon
E-Mailkontakt@bpf-suedost.de
Webseite www.bpf-suedost.de
AnschriftBürgerplattform SüdOst
Gemeinschaftsbüro
Zietenstr. 16
09130 Chemnitz

Bürgerplattform Chemnitz West

Die Bürger der 6 Stadtteile Rabenstein, Rottluff, Reichenbrand, Siegmar, Schönau und Stelzendorf können sich mit der neu gegründeten Bürgerplattform aktiv an der Weiterentwicklung ihrer Stadtteile beteiligen. Der SDB e.V. fungiert als Trägerverein und koordiniert die Aktivitäten und Bürgerprojekte vor Ort.

Die Gründung erfolgte am 17.12.2018 und die Anerkennung durch den Stadtrat am 06.03.2019. Ab dem 01.06.2019 erhält nun die Plattform die finanzielle Ausstattung für die Arbeit.

www.bpf-west.de

Zietenpark

An der Ecke Jakobstraße und Zietenstraße in Chemnitz (genau Zietenstraße 14) befindet sich eine Baulücke. Schon zu DDR Zeiten wurde das 300 qm große Areal mit einer Pergola und Sitzmöglichkeiten versehen. Diese ist später zurück gebaut worden. Heute ist dort ein zugewachsener Betonplatz, der auf Grund des hohen Vermüllungszustandes kaum mehr zum Verweilen einlädt.

Seit 01.03.2019 übernimmt der SDB e.V. das Gelände als Pacht und kümmert sich um die Pflege. Mit dem ersten Einsatz am 06.04.2019 und 15 fleißigen Helfern wurde der Park entmüllt, eine Mülltonne gesetzt, der Rasen geschnitten, das Unkraut entfernt und Bäume und Hecken in Form gebracht.

Impressionen: Vorher / Nachher

Kulturprojekte #2025 in 2019

Über den Kulturfonds für den „Kulturhauptstadt-Kandidat Chemnitz“ finanziert und durch uns organisierte Veranstaltungen:

Grusliger Krabbelzoo
Am 14.02.2019 fand im Gemeinschaftsbüro (SDB e.V.) der Zietenstr. 16 ein Krabbelzoo statt. Kita Gruppen und Schulklassen konnten uns besuchen kommen und eklige, schleimige, krabbelnde und gänsehauterzeugende Tierchen betrachten und ja auch anfassen. Über 80 junge Menschen konnten die „Leihgaben“ vom Zoo der Minis in Aue www.zooderminis.de betreut von zwei Damen einer Tiertheraphie bestaunen.